Mittwoch, 9. Januar 2019

Dreikönigstag, der Baum darf raus, Frühlingszauber, Schneegestöber...


Auch wenn der Karton, in dem die Krippe aufbewahrt wird, fast auseinander fällt, so lange er noch hält wird kein anderer genommen. Schachtel wie Krippe haben schwierige Nachkriegstage in Berlin durchlebt und uns, bis heute, zu Weihnachten erfreut. Wenn der Christbaum geschmückt ist dann stellen wir die Krippe auf, Jahr für Jahr, das hat Tradition. 



Nach Drei Könige ist es dann an der Zeit, den Weihnachtschmuck von Christbaum zu nehmen und die Krippenfiguren wieder vorsichtig in das alte Papier ein zu wickeln und in den Karton zu packen.


Mittlerweile steht der Baum draußen, Weihnachtschmuck und Krippe sind im Keller untergebracht. 
Nur die Eibe im Garten funkelt noch im Lichterzauber und dazu noch im glitzerfunkelnden Schneekleid, so schön. 



Mit rosaroten zarten Tulpen im Wohnzimmer und reichlich Schnee draußen zeigt sich der Januar von seiner schönsten Seite.




Ein weißes Winterkleid ziert die Natur, im Januar ist das genau richtig. Schlittenfahren, Schneemann bauen, ja und auch das Schnee räumen, all das gehört dazu. Die Hauptstrassen sind zwar schneefrei, jedoch umsichtiges Autofahren ist das Gebot bei diesen Witterungsverhältnissen


Der knisternde Pulverschnee lädt ein zur Schneeballschlacht und ja genießt, 
die schöne Winterzeit. 
Wünsche euch eine gute Restwoche und ein frohes gesundes Jahr 2019 
ulrike-kristin

1 Kommentar:

  1. Liebe Ulrike-Kristin,
    ja, nun darf der Baum wieder raus ... schön sah Deiner aus :O)
    Schön ist auhc der Schnee im Garten und wunderschön sind die Tulpen, die allerersten Frühlingsboten :O)
    Hab einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog einen Kommentar postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://anderartig.blogspot.de/p/blog-page_21.html) und in der Datenschutzerklärung von Google. (https://policies.google.com/privacy?hl=de)