Samstag, 13. Januar 2018

Große Strickhilfe, meine Emma...


Trist, grau in grau das Wetter an diesem Samstagnachmittag. Willi und Linus sind wetterfest und haben sich auf die Pirsch gemacht. Emmi mein süßes Katzenmädchen, nie mehr als gefühlte 10cm von mir entfernt, ist auf der Lauer was sie hier so unternehmen kann.


 Bei einer Tasse Kaffee habe ich mir mein Strickzeug hervor geholt, die Jacke soll ja zum Frühling fertig werden. Gute Idee dachte sich meine Samtpfote, da helfe ich doch gleich mal mit.


Zunge raus, lange Pfote zum Knäul, ein bisschen aufmischen das Ganze.


 Riecht nicht nach Frauchen und auch nicht nach mir, da muss mal die Wolle abgeschnüffelt werden.


Auf den Tisch darf ich nicht, stricken helfen ebenso nicht, dabei bin ich sooooooooooooooo kreativ.


Weg gestupst hat sie mich, böses Frauchen...


Bin ein liebes Katzenmädchen, dass viele Streichel-Einheiten braucht. Kein stricken mehr, Emma ist jetzt dran, Schmusestunde.


Habt es schön kuschelig an diesem Wochenende, 
lieben Gruß von Emma und ulrike-kristin

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike-Kristin und liebe Emma,
    ihr seid ein tolles Strick-Team :O)
    Danek für die zauebrhaften Bilder und viele Kraulerchens für Emma ;O)
    ⁕ ⚘ ❅ 🎵 ❅ ⚘ ⁕
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia für deine netten Kommentare und Besuche hier. Ein schönes Wochenende und lieben Gruß urike-kristin

      Löschen
  2. Katzen vermitteln durch ihre bloße Anwesenheit schon so ein Wohlgefühl. Ich liebe es, wenn unsere Vierbeiner hier rumliegen - gerne auch im Weg ;-). Aber der Wollaufmischer ist bei uns definitiv der Hund... Liebe Grüße zu Euch

    AntwortenLöschen
  3. Och die ist ja süß und unterstützt bei Handarbeiten, tolle Gehilfin, Danke für deinen Besuch bei mir, ich war neugierig und bin gleich hierher geeilt.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog einen Kommentar postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://anderartig.blogspot.de/p/blog-page_21.html) und in der Datenschutzerklärung von Google. (https://policies.google.com/privacy?hl=de)