Donnerstag, 7. Januar 2010

Eislichter

Zu Eis gefrorenes Wasser zum Eislicht gestaltet, glitzert im Schnee und mit der Sonne

und bis in die Nacht hinein.
Gute Gedanken zur Nacht:
Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.
Buddha
Erholt euch gut, ulrike-kristin

Kommentare:

  1. Oh, ist das schön, deine Eislichter sind sooo romantisch!!! Vielen herzlichen Dank auch, für deinen lieben Kommentar, liebe Ulrike-Kristin, ich hab mich sehr darüber gefreut!!

    Einen herrlichen Sonntag wünsch ich dir, GLG herzlichst Jade (die jetzt gleich wieder weiterstreichen muss ;))

    AntwortenLöschen
  2. liebe Ulrike-Kristin, es ist einfach schöööööön bei dir, romantisch, ja-, poetisch, ich komme wieder ... danke für deinen Kommentar bei mir ... herzlichst Ursa

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog einen Kommentar postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://anderartig.blogspot.de/p/blog-page_21.html) und in der Datenschutzerklärung von Google. (https://policies.google.com/privacy?hl=de)