Donnerstag, 29. Oktober 2009

Edle, kuschelweiche Stulpen, wie´s geht...

Frau nehme einen weichen, hochwertigen reinen SchurWollFilz, farblich nach Lust und Laune, so dass passt meine ich. Wer schönen Spitzenvorrat hat, ist eindeutig im Vorteil, schöne passende Spachtelspitze, schlage ich mal vor. Für den Abschluss, oben und unten, macht sich eine elastische Spitze oder Borte wunderbar. Und eine Zaubernähmaschine, die wäre natürlich sehr hilfreich!

Viel Freude am kreativen Arbeiten und bei denen es nicht so recht klappen will, die finden sicherlich in meinem Shop stylbruch bei DaWanda was Schönes.

Schönen Nachmittag euch und kreative Stunden, bis bald ulrike-kristin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog einen Kommentar postest, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://anderartig.blogspot.de/p/blog-page_21.html) und in der Datenschutzerklärung von Google. (https://policies.google.com/privacy?hl=de)