Donnerstag, 31. Mai 2012

Von Kinderhand erschaffen....dazu, aus "KINDERMUND"

Inspirierende Arbeiten von Kinderhand, erdacht und gemacht...


Völlig überraschend, durften wir heute, die interessanten Objekte der Kinder des Kinderhort Gablingen im Botanischen Garten bestaunen. Besonders angetan hat es mir dieser "wood chair" aus Stämmen und Geäst gefertigt. Zu meinem Mann sagte ich, das wäre doch ein tolles Objekt für unseren Garten. Die schlagfertige Antwort, ja was glaubst du, was es Arbeit macht, den zu fertigen. Die Kinder haben sich diese Arbeit gemacht und noch viel anderes dazu.







Ideenreich, die Anordnung der Blätter und das Farbenspiel...



auch diese Schattenprofile auf zerschnittenen Blumen- und Gräserfotos, eine spektakuläre Collage...




und dieser farbenprächtige, stabile Stuhl aus Pappmaché, mit Liebe farblich, bunt und kreativ gestylt.


Wieder zu Hause eingetroffen erwarteten uns, die Kinder vom Spielplatz, an der Haustür. Das sind zwei Mädchen, gehen in die erste Klasse, Cedda und Liana. Sie lieben unsere "Georgina" und dürfen den Hund ringsum den Spielplatz führen. Durch unser Küchenfenster kann ich beobachten, dass sie nicht zu schnell laufen und alles klar geht. Rennen mag unsere Hundedame (sie ist ja schon im 17. Lebensjahr) überhaupt nicht, da ist der Spaziergang schnell beendet, sie setzt sich hin und geht keinen Schritt mehr weiter.


Schnell standen, die beiden Mädels mit dem Hund, vor der Tür. Sie will nicht mehr weiter gehen. Ja, das war zu schnell, wie ihr gelaufen seid, die Georgina mag das nicht, denn sie ist schon alt! Aha, meinte Cedda, meine Mama ist auch schon alt. Wie alt ist deine Mama denn? Die prompte Antwort war, sie ist schon "34 Jahre" alt. Das ist doch nicht alt, war meine Antwort. Dazu haben die Beiden von einem Ohr zum Anderen gegrinst. Da dachte ich mir, die fragen jetzt bestimmt, wie alt ich bin. Das war aber kein Thema mehr, denn sie durften sich, ein Haarband mit Blüte aussuchen. Mit der Blüte im Haar, ein kleines Eis in der Hand meinten sie zu mir, Du bist nett. Ist doch schön, so ein Kompliment.
Wünsche Euch nette Worte, nicht nur aus "Kindermund" und einen gemütlichen Tagesausklang, ulrike-kristin

1 Kommentar:

  1. Ich grinse gerade von einem Ohr zum anderen, liebe Ulrike-Kristin! Die einen sind also alt und die anderen sind nett ;o) (Erfreulich, wenn man zur zweiten Kategorie gehört, gell :o))
    Die Kinderwerke sind wirklich erstaunlich - und auch mein Favorit ist der natürliche Holzstuhl, der sich sicherlich auch bei uns im Garten gut machen würde...

    Ein schönes Wochenende & alles Liebe
    Traude
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ
    PS: Bei mir gibt's zur Zeit ein Giveaway - hast du Lust zum Mitmachen?

    AntwortenLöschen