Montag, 2. Januar 2012

Trist ist er gewesen, dieser erste Wochentag im ...

Neuen Jahr, trotzdem fühle ich mich heute wesentlich besser, als am gestrigen Sonntag. So sind ein paar Arbeiten sind erledigt, noch nicht so richtig aufgeräumt ist mein Arbeitszimmer, das wird wohl noch dauern. Zeit haben wir uns genommen, um ein paar Origami-Ornamente zu fertigen. Ich habe mich sehr bemüht exakt zu falten, aber so richtig gut, zufriedenstellend für mich, sind die kleinen Werke noch nicht.


Origami-Arbeiten sind zum Entspannen gedacht, schönen Abend ulrike-kristin


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen