Freitag, 5. November 2010

meine treuen Begleiter...

Meine Beiden, wenn sie nicht draußen sind und das konnten sie diese Woche reichlich bei herrlichstem Sonnenschein, sind sie meistens bei mir in meinem Arbeitszimmer. Meine Simy hat sich das Mariechen auserkoren (mein Stoffpuppenkind aus Paris, ein liebes Mitbringsel aus den späten 70ern) und schnuggelt sich gaaaanz dicht an sie ran. Sooooo gerne würde sie es sich auf meinem Schoss gemütlich machen, aber das geht natürlich nicht, ich bin ja eifrig am werkeln! So ist das Mariechen, die Ersatzmama!!!
Oho und dann meine Georgi, die eifersüchtige Maus. Die machts sich so richtig gemütlich dicht neben meinem Beinen und ist überall dort, wo sie mir meist im Wege ist. Da macht sie sich schön breit. Und nun sollte sie mal eben aufs Foto und freundlich lächeln. Das hat ihr nicht so recht gepasst, da konnte sie nur noch scheel um die Ecke gucken und es hat ihr nicht so recht gepasst.

Liebes Grüßle von meinen Beiden und ein wunderbar erholsames, schnuckeliges Wochende.

Die

Blätter des Lebens

fallen eins nach den anderen.

Edward Fitzgerald

Vielleicht verwöhnt uns die Sonne noch ein wenig, geht raus in die Natur und erfreut euch an der herbstlichen Pracht.
Ruhe, Erholung und gute Gedanken wünsche ich euch, ulrike-kristin

Kommentare:

  1. Hallo Du ARTige,

    bin erfreut, dass wir uns internetmäßig kennengelernt haben.

    Beeindruckende Sachen machst Du - muss ich mich bei mehr Muße mehr mit beschäftigen und lese ab jetzt sehr gerne bei Dir mit.

    Liebe Grüsse
    Lil

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike- Kristin,
    das sind aber zwei süße.
    Und anscheinend verstehen sie sich prächtig und langeweile kommt somit nicht in Frage.
    Unsere 4beiner haben manchmal eigenartige Macken an sich oder gewöhnen sie sich plötzlich an.
    Aber gerade deswegen sind wir doch so vernarrt in sie.
    herzlichste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen