Freitag, 1. Oktober 2010

Bella Italia...

Tritt ein, komm herein, ins TIM (Staatliches Textil- und Industrie Museum) BAYERN ITALIEN
Ausstellung: Sehnsucht, Strand und Dolve Vita
Die bunten Schirmchen auf der Terrasse vor dem tim leuchteten so richtig verlockend und einladend. Machten Lust schönes Wetter, mit einem Cappuccino, im Freien zu genießen. Dem war nicht so, denn hier in Bayern war´s leider nicht so sommerlich, eher trist und trüb und kühl. Aber ab Sonntag ist hier schönes Spätsommerwetter angekündigt.
Also war ein Besuch im Museum genau richtig um sich, die italienischen Urlaubsträume in den Wirtschaftswunderjahren der 60er, mal näher zu betrachten. Zu dieser Zeit entdeckten, die Deutschen, den Gardasee, Capri, Rimini oder auch Venedig.

Mit der Isetta gings über den Brenner zum Gardasee...

dort angekommen, wurde erstmal das Zelt aufgebaut. Zu süss, die Badekappe und der sexy Badeanzug...

Um das Strandleben, so richtig genießen zu können, nicht zu vergessen der Sonnenschirm, Tisch und die passenden Stühle

und wenn, dann noch der Gelatiwagen vorbei kam, war der "Bella Italia" Genuss perfekt.

Expresso oder Espresso, das ist hier die Frage. Blitzeblank gewienert ist diese noble, antike Espresso Maschine. Glücklich derjenige, der eine solche besitzt, ich hätte sie seeeehr gerne...

und dann natürlich nicht zu vergessen, die italienische Couture. Ein reinseidenes Kleid auf bella Figura, maßgeschneidert mit einer wundervollen Moosstickerei.

Ich sehe meine Mutter noch genau in solchen Kleidern, mit Handschuhn, einem kleinen Hütchen und Stöckelschuhen dahin stolzieren. 10cm und höher waren die Pfennigabsätze, der Schuhe aus Bella Italia.

Aber unabhängig von der bildschönen Stickerei auf dem bella Italiakleid, ist bei mir heute diese traumhafte Soutachestickerei Applikation eingeflogen. Die hat mich sofort an, die schöne Stickarbeit auf dem Kleid, aus den 60ern erinnert. Mal sehen worauf sie ihre Schönheit entfalten darf... So, morgen laß´ich mal Mode, Mode sein und werde aufs Land fahren, um die Natur bei hoffentlich etwas sonnigerem Wetter zu genießen.
Habt es gut an diesem Wochenende mit hoffentlich vielen, vielen warmen Sonnenstrahlen, wenn sie denn scheinen ulrike-kristin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen