Mittwoch, 14. Juli 2010

es ist viel zu heiß..., kein Lüftchen und keine Regentropfen

Meine Fundstücke gesammelt am See, war heute nur noch im Wasser auszuhalten.

Es gibt nicht allzuviel neues, Sommerloch, die Hitze und Schwüle setzt Mensch und Tier doch recht zu. Unsere Simy kann nur noch faul im Schatten liegen. Georgi sieht auch recht ratlos aus und braucht mehrmals am Tag eine Gesichtswäsche. Wir machen das so, Handtuch richtig nass und nicht eiskalt, damit darf ich ihr Gesicht kühlen, dies ist schon zum Ritual geworden. Ich habe auch eine besondere Abkühlungs-Variante, hab mich entsonnen an meine Kinderzeit. Meine Mutter hat bei solchen Temperaturen uns Kindern eine Zinnwanne mit kühlem Wasser (warm wurde es von selbst durch die sommerliche Wärme) in den Garten gestellt, das war toll. Planschen und Wasserbomben, bis kein Tropfen vom kühlem Nass mehr in der Wanne war, die Wanne wurde wieder und wieder nachgefüllt. Sollte am Abend noch Wasser dringewesen sein, wurden die Blumen damit gegossen. So eine kleine Wanne steht bei uns momentan bei dieser Hitze auf der Terrasse und ich kühle, ab und zu meine heißen Füße, das ist herrlich! Richtiges Mittagessen fällt aus, dafür gibts reichlich Wassermelone, Eis in allen Varianten, Joghurt mit Früchten und Wasser, Wasser, Wasser...

Wir warten seit Tagen auf Regen, momentan sieht es wieder mal nach einem Gewitter aus. Wetterleuchten, Sturm abwarten wie es sich weiter entwickelt. Denn ein Unwetter wünsche ich uns nicht, aber die Nacht durch könnte es ruhig, richtig tüchtig regnen.

Ein paar rosarote Gartenimpressionen, unsere Blumen, die so wunderschön unseren Rosenbogen märchenhaft verzaubern. Zuverlässig ranken sich jedes Jahr wieder aufs neue Wicken, Rosen, Klematis und der Phlox öffnet in Kürze seine Blüten, so schön kann Sommer sein.

Sommerliche Blütengrüße und eine angenehme Nacht,

vielleicht nun doch mit vielen, vielen Regentropfen, die ans Fenster klopfen ulrike-kristin

Kommentare:

  1. Auch hier gsb es noch keinen Regen, und GsD keine Unwetter. Nur Hitze, Hitze. So richtig gut zum erholen war das für meinen Urlaub nicht. Montag muss ich wieder arbeiten gehen.Dann wird es sicher kühler *lol*
    LG
    Violett

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ulrike-kirstin
    Schau mal auf meinen Blog, ich habe da etwas für Dich!

    Inzwischen hat es sich hier abgekühlt. Man kann wieder atmen und letzte nacht konnte ich auch gut schlafen. Eine kleine Zwischenerholung! *lach* Aber mein Urlaub ist vorbei. Montag ist wieder Arbeits-Alltag und Mischi wird den ganzen Tag auf mich warten müüsen...
    LG
    Violett

    AntwortenLöschen