Sonntag, 9. Mai 2010

Japanisches Frühlingsfest und Origami...

Farbenprächtige Tulpen zum Muttertag.

Origami, die wunderschönen, feinen Papierarbeiten haben es mir schon seit einiger Zeit angetan. So, und heute war nun unser Japanisches Frühlingsfest im Botanischen Garten. Unterm Sonnenschirm, der Wettergott war uns hold, wurde ich in die Kunst dieser wunderbaren Faltarbeiten eingewiesen. Mein erstes Werk war dieser filigrane Kranich, den kleinen Winzling habe ich dazu geschenkt bekommen. Schon als kleines Mädchen haben mich Arbeiten mit Papier begeistert und so, ist mir dieser feine Papiervogel recht gut gelungen. Ein bisschen Übung erfordert es schon, solch zauberhafte Origami-Werke zu gestalten. Zu hause sah das Arbeiten mit Papier schon wieder etwas schwieriger aus, da gingen schon einige Kraniche daneben, bis sie dann doch wieder etwas ansehlicher wurden. Wie es so ist, die Übung macht die Meisterin. Für mich war das heute ein schöner Muttertag, hoffe für euch auch.

Traditionell steht der Kranich in Japan für ein langes, gesundes Leben und für Glück.

Ein Sprichwort sagt, wenn man tausend Kraniche fertigt, geht ein Wunsch in Erfüllung. Davon bin ich ja noch meilenweit entfernt...

Nach einer erholsamen Nacht wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche ulrike-kristin

Kommentare:

  1. Oh wie hübsch, bei dir kann man heute im Farbenmeer schwelgen!
    Origami ist wirklich eine zauberhafte Kunst! Auch wenn du noch eine weite Streck bis zum 1000. Kranich hast - du bist immerhin schon auf dem Weg dorthin :o)
    Freut mich, dass du den Muttertag so hübsch verbracht hast! Alles Liebe und eine schöne neue Woche, Traude (die heute frei hat - wie an jedem Montag - und jetzt zu ihrem Qui Gong Kurs geht... also auch was Asiatisches, aber nicht so "fingerfein" wie Origami ;o))

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich schönes Hobby.
    Origami,es sieht nach sehr viel Ruhe und Kreativität aus.
    Dabei kann man sicherlich wunderbar abschalten.
    Wünsch Die eine schöne Woche!
    GLG
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen