Donnerstag, 18. März 2010

Frühling, Schneeglöckchen und VergissmeinnichtchenZeit

Ja, ich glaube nun wird´s Frühling, gestern und heute laue Temperaturen und Sonnenschein, kleine Inseln mit Schneeglöcken finden sich im Garten und die Blausternchen sind auch schon in den Startlöchern. Auf die Vergissmeinnichtchen werden wir noch eine Weile warten müssen, macht nichts, ich hab´schon mal die schönen, nostalgischen Glückwunschkärtchen, mit Schneeglöckchen und Vergissmeinnichtchen, hervorgeholt.

Ostern, Konfirmation oder Kommunion, schöne Anlässe an denen sich die Familien zusammen finden...

Schöne, alte Glückwunschkarten mag ich sehr, bei einer dieser feinen Karten hat sich dieser hübsche Vers gefunden...

...lauscht der Vöglein Nachtgesang, eben noch zu hören, nun ist es still geworden

einen entspannten Abend wünsche ich, ulrike-kristin

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike-Kristin, deine Kärtchen sind absolut süß! Richtige Prachtstückerln! Bei uns im Garten blühen zur Zeit ebenfalls die Schneeglöckchen - und in einiger Zeit wird dann alles hübsch blau sein, denn Vergissmeinicht habe ich ebenfalls sehr lieb und die säen sich hier auch wie wild aus - schööön :o)
    Ganz herzliche Frühlingsgrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karten sind einfach wunderschön, da beneide ich Dich sehr drum, denn auch ich liebe soche alten Karten sehr!!
    nun denn ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen