Donnerstag, 21. Januar 2010

Gute Nachtgedanken...

Gott ist der Tanz und wir sind seine Tänzer.

(Aus einem irischen Lied)

Eine gute Nacht wünsche ich euch und ein frohes Aufwachen, ulrike-kristin

Kommentare:

  1. und ich wünsche dir nun den passenden (ausgeruhten) Morgen dazu ... mit einem ganz herzlichen Gruß Ursa

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm ... Manchmal kommt mir allerdings vor, ich begreife den Tanz nicht ... stolpere umher und finde nicht die rechten Schritte... (oder ich sehe, wie andere stolpern und sich mit der Choreographie nicht auskennen, nicht begreifen, weshalb diese und jene Schritte eingebaut wurden und warum manches an diesem Tanz so schwierig oder so traurig sein muss...)
    Ich hoffe, du ortest jetzt keinen depressiven Schub bei mir ;o) - das waren bloß so Gedanken, die mir zu diesem irischen Liedtext gekommen sind und z.B. zu den Bildern von Haiti und manchem anderen, was halt so in der Welt passiert...
    Das Foto ist toll - und der Halsschmuck sowieso!
    Hoffe, du hattest auch eine gute Nacht, ein schönes Munterwerden, einen angenehmen Vormittag, ein leckeres Mittagsmahl(ich werde mir jetzt auch eines gönnen :o)) - und wünsch dir einen schönen weiteren Tag!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen