Mittwoch, 14. Oktober 2009

Spitzen und Stoffe...

Spitzen und Stoffe, Knöpfe und Borten denen kann und konnte ich noch nie wiederstehen...

...ein kleiner Stoffrest, der vor langer Zeit übrig geblieben ist...

Ende der 80er hatte ich mir aus diesem echt süßen Schottenstöffchen, schwanger war ich, ein modisches StufenRöckchen, kurz und kess genäht. Dehnbar war es, schon der Stoff war wunderbar elastisch, so wuchs er mit und passte auch im neunten Monat noch bestens. Wie lange dies her ist, könnt ihr selber ausrechnen. Immer wieder habe ich den kleinen Rest (mich gerne an diese Zeit erinnert) durch meine Hände gleiten lassen und überlegt, was draus werden soll. Ein Puppenkleidchen oder Röckchen eventuell, daran hatte ich schon mal gedacht.

Stulpen sind nun draus geworden, richtig stylistisch (old english), aber schaut selber... Wer sie gerne erwerben möchte, schaut mal in meinem DaWanda Shop "stylbruch" vorbei

Kalt und grau ist es heute, ein erster Wintertag schon Mitte Oktober. Aber kuschelig warm ist es allemal in meinem ARTelier, denn ein Feuerchen knistert im Kamin. So, und nun fehlt mir nur noch mein Orangen-Ingwer Tee, dann kanns wieder weitergehen mit neuen Ideen.
Einen "kuschelwarmengemütlichkreativen" Feierarbend wünsche ich euch, ulrike-kristin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen