Donnerstag, 15. Oktober 2009

Schneeflöckchen weiß Röckchen, tänzeln kaum spürbar vom Himmel..

***welch´ ein Zauber***

ein paar zarte Schneeflöckchen haben sich auf der buntgefärbten Azalee nieder gelassen. Der zarte Kristallflaum ist jedoch nicht von Dauer, umso mehr freut es mich, dass ich ein paar der filigranen Schneesternchen mit der Kamera einfangen durfte. ***Volksweisheit***

***Wie´s im Oktober wittert, so im nächsten März***

na ja, mal sehen wie lange der frühe Wintereinbruch sein Gastspiel gibt,

oh, jetzt schneits wieder recht tüchtig,

***dann Mal Weißeschneeflöckchengrüße für heute, ulrike-kristin***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen